Warum wir lieben was wir tun

Was uns ausmacht

  • Jährliche Orchesterfahrten mit ausgesuchten Dozenten und abschließendem Konzert
  • Workshops für Ensembles
  • Konzerte für Solisten, Ensembles und Jugendorchester
  • Mitwirkung beim Kinder- und Jugendprojekt „Musikus”
  • Vorbereitung auf die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend Musiziert”
  • Kostenlose Teilnahme an
    den Ensembles, Kinder- und Jugendorchestern
  • Kostenloser Besuch von bzw. Mitwirkung bei Konzerten des Orchestervereins Hilgen
  • Konzertbesuche bei den umliegenden Profi-Orchestern
  • Regelmäßige Beratungsgespräche mit Lehrern und Schulleitung
  • Herausragende Unterrichtsqualität
  • Niedrige Unterrichtsgebühr

Musikexpert:innen für unsere Kinder und Jugendlichen

Musik ist eines der wertvollsten Kulturgüter, die es zu erhalten gilt. So wie ein Kleinkind aus dem Miteinander-Kommunizieren selbstständig die Sprache erlernt, so sollen auch die Schüler unserer Orchesterschule die Musik durch das Musizieren in der Gemeinschaft für sich entdecken und schätzen lernen. Nur durch eigenes Musizieren kann Musik in ihrer Wirkung erfahrbar werden.
Bereits die ersten musikalischen Schritte der Kinder/Jugendlichen werden bei uns von professioneller Hand begleitet und gefördert. Wir bieten eine hochwertige musikalische Ausbildung an vom Musikgarten über musikalische Früherziehung, Blockflötenunterricht bis zum Unterricht an Orchesterinstrumenten.
Die Instrumentalausbildung wird überwiegend von Berufsmusikern umliegender Sinfonieorchester (z. B. Bergische Symphoniker, Duisburger Philharmoniker, Gürzenich-Orchester Köln, WDR Rundfunk Orchester…) durchgeführt, die auf eine reiche Erfahrung als Privatdozenten zurückblicken. Die künstlerische Leitung unserer Einrichtung übernimmt Johannes Stert, der seit 1990 Chefdirigent des Orchestervereins Hilgen 1912 ist. Stert war langjähriger (1995 bis 2005) erster Kapellmeister am Kölner Opernhaus und ist mittlerweile als freiberuflicher Dirigent an verschiedenen Opernhäusern wie Kopenhagen, Lissabon, Magdeburg, Graz oder Seoul tätig.
Wir ermöglichen frühzeitiges gemeinsames Musizieren in Ensembles, Kinder- und Jugendorchestern. Hier können die Ergebnisse des Einzelunterrichts präsentiert und nachhaltig gefestigt werden. Das Musizieren in der Gruppe stärkt die Kinder in ihrer Persönlichkeit und weckt den Teamgeist. Denn gemeinsames Musizieren macht noch mehr Spaß