PhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Posaune

PosauneDie Posaune ist ein Blechblasinstrument. Sie spielt mit ihrem klaren Klang in der mittleren bis tiefen Lage. Bei der Posaune findet man verschiedene Stimmlagen, wie die Tenor-, Bass-, Alt-, Kontrabass-, Sopran-, Piccolo-, Diskantposaune und die Zugtrompete, sowie verschiedene Bauformen, wie  die Deutsche und amerikanische Bauweise und die Ventilposaune.

Die Posaune tritt in allen Arten der Blasmusik, Sinfonie-Orchestern und Posaunenchören auf. Sie spielt aber auch besonders im Swing und Jazz eine herausragende Rolle.

Auf dem Bild ist eine Bassposaune abgebildet.

Dank ihres Zuges ist die Posaune als einziges Blechblasinstrument in der Lage, gleitend von einer Tonhöhe zur nächsten zu spielen. Man unterscheidet in der Regel sieben Zugpositionen, die jeweils einem Halbton entsprechen. Ein Schüler sollte so groß sein, dass er die Zugpositionen erreicht. Diese Vorraussetzung ist meist ab einem Alter von 10 bis 11 Jahren vorhanden.

 

In unserer Orchesterschule wird die Posaune von Yoshiki Matsuura unterrichtet.

 
 

Aktuelles

Neue Kurse nach den Sommerferien

Wir bieten Musikgartenkurse unter der Leitung von Heide Wendt für unsere kleinen Musiker an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für die Vorschul- und Schulkinder bieten wir auch neue Blockflötenkurse an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Eindrücke bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden sind bereits gesetzt worden. Fuer weitere Details schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk